Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de
Premiumfutter-Partner
von PETBOOK

Video zeigt

Obwohl er viel zu groß ist! Golden Retriever quetscht sich täglich in seine Welpenbox

Golden Retriever Welpe sitzt
Was im Welpenalter noch passt, kann wenige Monate später schon zu klein sein. In einem Video quetscht sich ein Golden Retriever jetzt in eine Box, die mittlerweile zu klein geworden ist (Symbolbild)Foto: Getty Images

Ein Golden Retriever zählt nicht gerade zu den kleinen Hunderassen. Um die 30 Kilogramm wiegt so ein goldiges Durchschnittsexemplar. Das hat aber einer Junghündin aus den USA offenbar niemand gesagt...

Tag für Tag quetscht sich die sechs Monate alte Golden Retriever-Hündin Pacha in eine Box, die ihr seit dem Welpenalter als Ruheplatz gedient hat. Ein Video davon geht mittlerweile viral – und amüsiert Millionen User auf TikTok und Instagram. Denn die nicht mehr ganz so kleine Hündin versucht noch immer, es sich in dem viereckigen Regal bequem zu machen. Mittlerweile sechs Monate alt, gestaltet sich das für sie immer schwieriger. Doch sie gibt nicht auf.

Die Besitzer, die eine Kletterhalle betreiben, erzählen mit Text-Tafeln im Video: „Wir haben unseren Welpen mit in die Kletterhalle genommen, seitdem sie acht Wochen alt ist.“ Und weiter: „Sie ist nun sechs Monate alt und sie liebt ihren Würfel immer noch, aber wird zu groß dafür.“

Auf TikTok wurde das Video 4,1 Millionen mal aufgerufen, auf Instagram von 473.000 Usern angesehen (Stand 22.9.2022). Die User auf beiden Plattformen sind von der Golden Retriever-Hündin und ihrer Quetsch-Box begeistert. Viele berichten über eigene Erfahrungen mit ihren Haustieren. So schreibt ein User auf Instagram: „Der Lieblingsplatz meiner Hunde ist entweder auf meinem Schoß oder in meinem Bett. Beide Hunde wiegen mittlerweile um die 70 Kilogramm und mein Schoß ist immer noch ihr Lieblingsplatz.“

Auch interessant: 6 Tipps, um für Welpen das richtige Futter zu finden

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Andere User wiederum haben Mitleid mit der Golden Retriever-Hündin. So ist in zahlreichen Kommentaren zu lesen, dass die Halter doch endlich eine neue, größere Box für die Hündin bauen sollten. Denn wie sich Pacha in ihre Lieblings-Box quetscht, ist für sie nicht mit anzusehen.

Tatsache ist, dass wohl vielen Hundebesitzern dieses Verhalten nicht unbekannt ist.

Quellen

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für