Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de
Premiumfutter-Partner
von PETBOOK

Hungriger Partygast

Schwarzbär klaut Cupcakes von Geburtstagsfeier

Ein amerikanischer Schwarzbär richtet sich im hohen Gras auf
Dass Schwarzbären in Amerika häufiger gesichtet werden, ist nicht neu, aber dass sie auch Cupcakes stehlen schon (Symbolbild)Foto: Getty Images

Einen Geburtstagsbesuch der anderen Art erhielt der kleine Cyrus aus den USA, als ein Schwarzbär im Hinterhof seiner Familie auftauchte und alle Cupcakes vom Buffet auffraß. Ganz schön gemein – aber auch einzigartig!

Von Clowns oder Luftballonkünstlern, die auf Kindergeburtstagen auftauchen, hat man schon gehört. Ein Überraschungsbesuch von einem wilden Tier ist dann doch etwas ungewöhnlicher. Vor allem, wenn das betreffende Tier ein Schwarzbär ist, der nur zum Naschen der leckeren Cupcakes gekommen ist. Genau diese Geschichte ereignete sich in West Hartford, im US-amerikanischen Bundesstaat Connecticut. Familie Majidian veranstalte gerade eine Geburtstagsparty für ihren 2-jährigen Sohn Cyrus, als der ungebetene Besuch kam und sich am Kuchen-Buffet bediente.

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Im Video hört man die aufgeregten Partygäste rufen, als der Bär auftaucht und sich daran macht, das Frosting von den Cupcakes abzuschlecken. Zunächst begnügt sich das Wildtier mit der Garnitur des Gebäcks. Doch dann schluckt es die gesamten Cupcakes mit einem Satz hinunter.

Auch interessant: Die 10 schönsten Tiere der Welt

Schwarzbär klaut Cupcakes, während „Dschungelbuch“-Soundtrack läuft

In einem Interview mit dem „Weekend Express“ erklärt der Familienvater, dass alle noch draußen waren, als der Bär auftauchte. Die Erwachsenen hätten sofort begonnen, den Bären anzuschreien, doch den hätte das überhaupt nicht gekümmert. Im Video hört man Rauf Majidian auch, wie er alle dazu auffordert, im Haus zu bleiben und im Moment nicht ins Freie zu gehen. Der Insider zitiert ein weiteres Interview mit der Familie, in welchem sie erklärt, der Bär habe sich überhaupt nicht um sie gekümmert und sei ausschließlich an den Cupcakes interessiert gewesen. Nachdem das Tier sein Festmahl beendet hätte, sei es einfach davon geschlendert.

Während des Vorfalls hatte die Familie im Hintergrund „Probiers mal mit Gemütlichkeit“ vom Soundtrack des Disney-Klassikers „Das Dschungelbuch“ laufen, erinnert sich Laura Majidian lachend im „Weekend Express“-Interview.

Auf die Frage hin, ob die Familie schon häufiger Probleme mit Bären hatte, antwortete sie weiter, dass sie das Tier bereits am Tag der Müllabfuhr gesichtet hätte. Sie glaubt auch, denselben Bären zwei Tage nach der Party beim Spazierengehen wiedergesehen zu haben. Ob sie für den Notfall noch ein paar Cupcakes eingesteckt hatte, blieb unklar.

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für