Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de
Premiumfutter-Partner
von PETBOOK

Chihuahua vermisst

Paris Hilton sucht ihren Hund mit Drohnen und Detektiven

Paris Hilton sucht Hund
Paris Hilton sucht ihren Hund Diamond Baby. Der Chihuahua verschwand am 14. September. Jetzt wird er sogar mit Drohnen, Hellseher und Detektiv gesuchtFoto: picture alliance / Jordan Strauss

Reality-Star Paris Hilton (41) ist während eines Umzugs ihr Hund entlaufen. Jetzt wird der Chihuahua Diamond Baby verzweifelt gesucht – mit Drohnen, Detektiven, einem Tierflüsterer und einem Tierpsychologen.

Paris Hilton ist am Boden zerstört. Während die US-Amerikanerin bei einem Fotoshooting war, ist ihr Hund entlaufen. Der Chihuahua, der auf den glamourösen Namen Diamond Baby hört, entwischte nach Angaben der Kult-Blondine vermutlich durch eine offen gelassene Tür. „Ich war bei einem Fotoshooting und wir ziehen um und einer der Umzugshelfer muss eine Tür offen gelassen haben“, verkündete sie auf ihrem Instagram-Account. Das Tier soll bereits am 14. September verschwunden sein.

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Nachdem die anfängliche Suche unter Einbeziehung ihrer ganzen Familie ergebnislos blieb, bat Paris Hilton auf Instagram ihre Follower um Unterstützung bei der Hundesuche. „Das ist so unglaublich schwer für mich zu posten, weil mir die Worte fehlen“, gesteht die Hotel-Erbin. Diamond Baby, einer von knapp 20 Hunden des Reality-Stars, sei für sie wie eine Tochter.

Paris Hilton setzt bei Hundesuche auf Hellseher

Für die Suche nach dem vermissten Hund setzt Paris Hilton jetzt auch auf eher ungewöhnliche Mittel:„Wir haben einen Haustierdetektiv, einen Hundeflüsterer, einen Tier-Hellseher eingestellt und setzen jetzt auf Drohnen, die Hunde finden könnten. Ich tue alles, was in meiner Macht steht, um sie zurückzubekommen.“

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Auch interessant: Dolly Parton verkauft jetzt Kleider und Perücken für Hunde

Neben der Aktivierung ihrer mehr als 20 Millionen Instagram-Fans setzt Paris Hilton bei der Hundesuche auch auf ihren Podcast. Unter Tränen berichtet sie auf @ThisIsParisPodcast über das Verschwinden und die Suche nach dem Hund. Sie fleht ihre Hörer an, auf jeden schwarzen Hund zu achten, der ihnen über den Weg läuft – es könnte Diamond Baby sein.

Hinweise sollen über eine eigens eingerichtete Mailadresse gegeben werden. Weiterhin verspricht die Blondine, dass keine weiteren Fragen gestellt werden würden sowie dem Finder eine stattliche Belohnung.

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für